Amtliche Basiskarte (ABK)

Die Amtliche Basiskarte (ABK) hat die Deutsche Grundkarte (DGK5) abgelöst, die als eigenständiges Kartenwerk im Maßstab 1:5000 geführt wurde.

Basis für die ABK ist das Amtliche Liegenschaftskatasterinformationssystem (ALKIS). Die ABK wird unmittelbar aus den Daten des Liegenschaftskatasters abgeleitet und um wesentliche topografische Daten ergänzt. Inhalte der Karte sind unter anderem Eigentumsgrenzen, Gebäude, Gebäudenutzung, Straßen und Wege, Gewässer, Bodennutzung, Bauwerke, Topografie, Geländeformen und Beschriftungen.

Die blattschnittfreie Führung der ABK ermöglicht die uneingeschränkte Erzeugung von Kartenauszügen für beliebige Positionen innerhalb des Kreisgebietes, bei Bedarf auch mit vom Land bereitgestellten Höhenlinien.

Als Bindeglied zwischen der großmaßstäbigen Flurkarte und den topographischen Landeskarten dient die ABK als Grundlage für die Präsentation raumbezogener Informationen und für Fachplanungen verschiedenster Disziplinen.

Der flächendeckende Fortführungsturnus beträgt grundsätzlich 3 Jahre.

Die ABK kann im Geoportal angesehen werden.

Sie erhalten die ABK in den Maßstäben 1:2.500; 1:5.000 und 1:10.000 als Ausdruck oder Datensatz über den Fachdienst Liegenschaftskataster und Geoinformation des Kreises Wesel.

ABK farbig und schwarz-weisss

Gebühr

  • ABK analog bis DIN A3 30,00 Euro
  • ABK analog ab DIN A2 60,00 Euro
  • je Mehrausfertigung 10,00 Euro
  • ABK digital je angefangene Arbeitsviertelstunde 23,00 Euro

Hinweis

  • Außer der Topografie sind auch die Grenzen enthalten.
  • Der Grundriss der Deutschen Grundkarte (DGK5) liegt in digitaler Form als Rasterdatenbestand vor.
  • Der Grundriss der Amtlichen Basiskarte (ABK) liegt in digitaler Form als Raster- und Vektordaten vor.
  • Es ist möglich, nicht nur ganze Blätter mit dem entsprechenden Blattrahmen, sondern auch Auszüge aus der DGK/ABK im Format DINA A4 bis DIN A0 Blattschnittfrei abzugeben. Die Ausgabe der DGK 5 erfolgt grundsätzlich als schwarz/weiß-Ausfertigung.
  • Die Ausgabe der ABK ist auch in farbiger Ausfertigung möglich

Die Bearbeitungszeit beträgt 1 bis 3 Werktage. Bei persönlichem Erscheinen können die Auszüge sofort mitgenommen werden.

Kontakt

Orthaus, Karin
Telefon: 0281 207-2401
Büro: Wesel, Reeser Landstraße 31, Zimmer 401

Links