Schwerbehindertenausweis - Verlust

Bei Verlust Ihres Schwerbehindertenausweises kann dieser schriftlich oder direkt bei der Schwerbehindertenstelle vor Ort neu beantragt werden. Der Schwerbehindertenausweis wird Ihnen anschließend direkt von der ausstellenden Firma zugestellt. Im Normalfall dauert dies 8 - 10 Tage. Für diese Zeit eine Ersatzbescheinigung auszustellen, ist leider nicht möglich.

benötigte Unterlagen

  • Lichtbild (sofern bisher oder bei vorheriger Beantragung einer Speicherung des Bildes nicht zugestimmt wurde)
    Art des Lichtbildes:
    • Das Lichtbild muss farbig sein und im Passbildformat vorliegen.
      Es ist auch möglich, dass Lichtbild auszudrucken. Hierzu muss der Druck aber auf Fotopapier erfolgen. Ein Ausdruck auf normalem Papier kann nicht aktzeptiert werden.

Kontakt

56-1-3 Schwerbehindertenrecht
Telefon: (0281) 207-4980 (Sammelrufnummer)
Büro: Wesel, Reeser Landstraße 31, Zimmer 044