Kultur

Collage bestehend aus: Sängern und verschiedenen Kunstwerken

Unsere Region der Niederrhein: Beinahe immer weht irgendwo der Wind, der neue Ideen zu uns trägt. Die Weite und Ebenheit der Landschaft beflügelt den kreativen Geist und hilft ihren Menschen nicht nur weit zu sehen sondern, auch weit zu denken. Die seit 1984 stattfindenden Kreiskulturtage greifen mit ihrem Konzept diese dem Kreis Wesel eigene Mentalität auf.

In nachbarschaftlicher Kooperation arbeitet der Kreis Wesel mit Organisationen, Initiativen und freischaffenden Künstlern zusammen, um gemeinsam diese kulturelle Veranstaltung durchzuführen. Denn der Kreis Wesel möchte bei seinen Bürgerinnen und Bürgern die Lust auf Kultur wecken, die Neugier auf gutes Theater und Kabarett, auf anspruchsvolle und unterhaltsame Kleinkunst, Musik und bildende Kunst beflügeln.

Alle zwei Jahre bieten die Kreiskulturtage der künstlerischen Szene im Kreis Wesel eine hervorragende Möglichkeit sich selbst in Szene zu setzen und gleichzeitig über die Kreisgrenzen hinaus bekannt zu werden. Denn schließlich sind es die Künstler, die Akteure, die das kulturelle Profil eines Kreises, einer Region prägen.

Die Vielzahl der bekannten Künstler aus der Region Niederrhein – von Hanns Dieter Hüsch bis hin zu Otto Pankok – spricht für sich: Der Niederrhein ist ein erlebbarer Kulturraum. Und mit seinen kulturellen Aktivitäten möchte der Kreis Wesel dies seinen Bürgerinnen und Bürgern noch näher bringen.

Veranstaltungen

Zur Zeit liegen keine (weiteren) Veranstaltungen vor!

Alle Veranstaltungen

Kontakt

Tsoukalas, Marina
Telefon: 0281 207-2204
Büro: Wesel, Reeser Landstraße 31, Zimmer 204

Links