09.07.2018: 26. Sitzung der Kommunalen Gesundheitskonferenz (KGK) im Kreis Wesel

Unter dem Vorsitz von Michael Maas, Vorstandsmitglied des Kreises Wesel, diskutierte die Kommunale Gesundheitskonferenz (KGK) im Kreis Wesel bei ihrer 26. Sitzung am 4. Juli in Moers über den Gesundheitsreport 2018 der AOK und die Wichtigkeit der Früherkennungsuntersuchungen bei Kindern. Die Mitglieder der KGK sind sich einig, dass eine fehlende Früherkennung von Krankheiten sich im Laufe des Lebens negativ auswirken kann. Wichtig ist, dass alle Erziehungsberechtigten die entsprechenden Früherkennungsuntersuchungen auch in Anspruch nehmen.

Das Jobcenter Kreis Wesel stellt das Projekt „Wir beWegen" im Rahmen des Bundesprogramms „Innovative Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben - Rehapro" vor. Es sollen neue Ansätze zur Unterstützung von Menschen mit komplexen gesundheitlichen, psychischen und seelischen Unterstützungsbedarfen oder beginnenden Rehabilitationsbedarfen erprobt werden. Am 6. November diesen Jahres wird die Fachtagung „Familie in digitalen Zeiten - neue Herausforderungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und deren Familien" der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft im Kreis Wesel stattfinden. Diese Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte der psychosozialen Versorgung und wurde ebenfalls auf der KGK vorgestellt.