25.10.2019: Demografietour: Landrat besucht VitalCentrum Hodey KG in Kamp-Lintfort

Im Rahmen seiner Demografietour im Kreis Wesel besuchte Landrat Dr. Ansgar Müller am Donnerstag, 24. Oktober 2019, die VitalCentrum Hodey KG in Kamp-Lintfort.

Im Gespräch mit Geschäftsführer Frank Hodey informierte der Landrat sich gemeinsam mit dem Kamp-Lintforter Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt darüber, wie das Unternehmen den Herausforderungen der Digitalisierung und der Fachkräftegewinnung und -sicherung begegnet. „Mit seiner Unternehmensgeschichte ist Hodey für mich ein herausragendes Beispiel eines familiengeführten Unternehmens, welches durch seine strategischen Weichenstellungen ein beeindruckendes Wachstum vorweisen kann,“ so Dr. Müller. Er lobte insbesondere die gute Zusammenarbeit von Hodey mit Professoren und Studierenden der Hochschule Rhein-Waal. „Es wäre wünschenswert, wenn weitere Unternehmen einen ähnlichen Weg einschlagen und Kooperationen mit Bildungseinrichtungen eingehen. Die sich bietenden Möglichkeiten dieser Herangehensweise sind sehr vielversprechend.“

Die VitalCentrum Hodey KG betreibt Sanitätshäuser, Orthopädietechnik-Werkstätten und Orthopädieschuhtechnik-Werkstätten in Kamp-Lintfort, Moers, Neukirchen-Vluyn, Kleve, Goch und Aachen. Das 1970 von den Eheleuten Karl und Wilma Hodey gegründete Unternehmen beschäftigt insgesamt über 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.