02.08.2022: EAW Veranstaltungsreihe „Themen für Unternehmen“: Zweite Veranstaltung am 16. August

Die EntwicklungsAgentur Wirtschaft (EAW) des Kreises Wesel lädt Interessierte zur zweiten Veranstaltung der Reihe „Themen für Unternehmen“ ein. Am Dienstag, 16. August 2022, findet um 18 Uhr im Kreishaus Wesel, Reeser Landstr. 31 in 46483 Wesel eine Veranstaltung zum Thema „Führung 4.0 – Neues Denken, Bewährtes behalten“ statt. Moderne Zeiten erfordern oftmals neues Denken und neues Handeln. Das gilt nicht nur für Führungskräfte, sondern auch für alle Mitarbeitenden.

Gleichzeitig ist nicht alles, was gerade „in“ ist, die Antwort auf alle Herausforderungen. Gerade in der Führung gilt es, einen wachen Blick dafür zu behalten, welches Verhalten in welcher Situation Nutzen bringt und welches eher nicht.

Dirk Gilllmann von der Hattinger Büro GmbH informiert in der Veranstaltung darüber, auf welche bewährten Grundlagen bei der Führung eines Unternehmens gebaut werden soll, womit Führung heute tatsächlich konfrontiert wird, an welchen Stellen Führung wirklich neu zu denken ist und wie „gute Führung“ sich positiv auf den Unternehmenserfolg auswirkt.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter https://app.umfrageonline.com/s/TfU-Fuehrung4-0oder per E-Mail an beate.schmithuisen@kreis-wesel.de oder telefonisch unter 0281/207-2022.

Weitere Informationen gibt es unter https://www.kreis-wesel.de/de/termine/fuehrung-4.0-neues-denken-bewaehrtes-behalten-9830715/. Die Teilnahme ist nur möglich unter Einhaltung der tagesaktuellen Corona-Regelungen. Diese gibt es unter https://www.land.nrw/corona.