10.03.2020: Einteilung des Kreisgebietes in Kreiswahlbezirke

Kreiswahlleiter Dr. Lars Rentmeister weist darauf hin, dass der Kreiswahlausschuss in seiner Sitzung am 10.03.2020 folgende Kreiswahlbezirkseinteilung beschlossen hat (siehe beigefügte Übersichtskarte):

Kreiswahl-bezirk-Nr.Gemeinde

Gemeindewahl-

bezirks-Nr.

Ortsteile/Stadtbezirke der Gemeinde
1Xanten

1 – 8, 10-12

(bisher 1-12)

Xanten-Zentrum, Birten, Lüttingen, Wardt
2

Xanten

Sonsbeck

9, 13-16

(bisher 13-16)

1 - 13

Xanten, Marienbaum, Obermörmter, -Vynen,

Gemeinde Sonsbeck

3Alpen1 - 16Gemeinde Alpen
4Kamp-Lintfort

1 – 9

(bisher 1-8)

Lintfort, Rossenray, Stadtkern
5Kamp-Lintfort

10 – 14, 16, 17

(bisher 9-16)

Stadtkern, Gestfeld, Geisbruch (teilw.)
6Kamp-Lintfort

15, 18 – 23

(bisher 17-23)

Geisbruch (teilw.), Niersenbruch, Kamp, Hoerstgen, Saalhoff, Dachsbruch
7Rheinberg

1 – 9, 11

 

Wallach, Borth, Ossenberg, Millingen, Alpsray, Annaberg
8Rheinberg

10, 12-20

 

Rheinberg, Budberg, Orsoy, Eversael, Vierbaum
9Moers

301, 302, 304, 306

(bisher 301, 302, 304)

Kohlenhuck/Repelen, Repelen-West/Genend, Rheinkamper Ring, Eick-Ost
10Moers

303, 305, 307

(bisher 303, 305, 306, 307)

Repelen-Mitte/ Genend, Eick-West, Utfort
11Moers

308, 309, 115, 116

(bisher 308, 309, 116)

Meerbeck, Meerbeck-Ost, Hochstraß, Westerbruch/ Hochstraß
12Moers

110, 112, 113, 118

(wie bisher)

Hülsdonk, Stadtmitte-Altstadt, Stadtmitte-Süd, Vinn
13Moers

111, 114, 119, 120

(bisher 111, 114, 115, 119, 120)

Stadtmitte-Nord, Stadtmitte-Meerbeck, Mattheck, Hochstraß/Asberg
14Moers

117, 121, 122, 123

(wie bisher)

Scherpenberg/ Hochstraß, Asberg, Scherpenberg/Asberg, Schwafheim/ Asberg-Süd
15Moers

124, 225, 226, 227

(wie bisher)

Schwafheim, Holderberg/Vennikel, Kapellen-Mitte, Achterathsfeld
16Neukirchen-Vluyn1 - 10Neukirchen
17Neukirchen-Vluyn11 - 19Vluyn, Rayen, Niep
18Hamminkeln1, 3, 4, 14, 15, 16, 17, 18, 19Wertherbruch, Loikum, Mehrhoog, Hamminkeln-West
19Hamminkeln2, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13Hamminkeln-Ost, Dingden, Ringenberg, Brünen, Marienthal
20Wesel1 - 6Bislich, Flüren, Blumenkamp, Feldmark-Nord
21Wesel7 - 12Feldmark-Süd, Schepersfeld
22Wesel16, 17, 20 - 23Lackhausen, Obrighoven, Fusternberg
23Wesel13 - 15, 18, 19, 24, 25Wesel, Büderich, Ginderich
24Schermbeck1 - 13Gemeinde Schermbeck
25Voerde

1 – 4, 9-12

(bisher 1-8)

Rheindörfer, Möllen,

Voerde, Stockum, Holthausen

26Voerde

5-8, 13- 15

(bisher 9-15)

Voerde, Holthausen, Heidesiedlung
27Voerde

16 – 23

(wie bisher)

Friedrichsfeld, Emmelsum, Spellen, Ork
28Hünxe1 - 13Gemeinde Hünxe
29Dinslaken1 – 3, 22Dinslakener Bruch, Hagenviertel
30Dinslaken4 – 8Lohberg, Gewerbegebiet Dinslaken-Mitte, Blumenviertel
31Dinslaken9 – 12, 14Oberlohberg, Grafschaft, Hiesfeld
32Dinslaken13, 15 – 17Hiesfeld, Averbruch, Gewerbegebiet Dinslaken-Süd
33Dinslaken18 – 21Dinslaken, Eppinghoven

Kreiswahlvorschläge können nunmehr bis Donnerstag, 16. Juli 2020, 18 Uhr, beim Kreiswahlleiter, Reeser Landstr. 31, 46483 Wesel, eingereicht werden. Verspätet eingegangene Wahlvorschläge sind vom Kreiswahlausschuss zurückzuweisen.

Die Entscheidung über die Zulassung der Kreiswahlvorschläge durch den Kreiswahlausschuss ist für Mittwoch, 22. Juli 2020, 15 Uhr, vorgesehen.

Übersichtsplan Kreiswahlbezirke (pdf)