30.10.2018: Großer Andrang zum 10jährigen Bestehen des Fraueninformationstages FIT

Am Dienstag, 30. Oktober 2018, feierte der kreisweite Fraueninformationstag FIT im Weseler Kreishaus seinen 10. Geburtstag. Der Fraueninformationstag wird gemeinsam von der Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel, der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter Kreis Wesel organisiert.  

Zwischen 9 Uhr und 13 Uhr kamen zahlreiche Besucherinnen in die Sitzungssäle des Kreishauses, um sich an 40 Informationsständen beraten zu lassen. Dabei wurde ein vielfältiges Themenspektrum rund um den Beruf abgedeckt. Zwei Fachvorträge zu den Themen Bewerbung und Minijob sowie Service Points zu Themen wie Bewerbungsmappen-Check und Stellenrecherche erfuhren ebenfalls großen Zulauf. Für geflüchtete Zuwanderinnen war ein Integration Point eingerichtet.

In seinem Grußwort gratulierte Landrat Dr. Ansgar Müller nicht nur dem FIT zum 10. Jubiläum, sondern auch der Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel. „Die Fachstelle ist seit ihrer Gründung vor 10 Jahren nicht nur eine zentrale Anlaufstelle für Frauen mit berufsrelevanten Fragestellungen, sondern sie koordiniert auch Netzwerke für Expertinnen und Experten zur Frauenerwerbsarbeit und berät Unternehmen und Personalvertretungen bei einer familienorientierten Personalpolitik. Knapp 12.000 Personen hat die Fachstelle Frau und Beruf mit ihrer Arbeit bis heute erreicht.“ Das zeige ihm, so der Landrat weiter, dass Kreisverwaltung und Kreispolitik richtig gehandelt haben, als sie die Fachstelle ins Kreishaus holten. „Sie ist heute eine aus dem Angebot des Kreises nicht mehr wegzudenkende Einrichtung. Dies erklärt sich auch dadurch, dass Frauenerwerbstätigkeit und die damit eng verbundene Vereinbarkeit von Berufstätigkeit und Familienleben gesamtgesellschaftlich von enormer Bedeutung sind“, so Dr. Müller.

Impressionen von der FIT

Impressionen von der FIT