13.03.2020: Kreis Wesel sagt Fachausschüsse und Kreistag ab

Vor dem Hintergrund der aktuellen Lage rund um die Ausbreitung des Corona-Virus im Kreis Wesel hat der Koordinierungskreis des Krisenstabes am Freitag, 13. März 2020, u. a. empfohlen, die Sitzungen der Fachausschüsse des Kreistages in der kommenden Woche sowie die Sitzung des Kreistages am 26. März ausfallen zu lassen. Dieser Empfehlung hat sich Landrat Dr. Müller angeschlossen. Folgende Sitzungen sind abgesagt:

·         Ausschuss für Kreisentwicklung und strukturellen Wandel am 16. März

·         Schul-, Kultur- und Sportausschusses am 17. März

·         Ausschuss für Personal- und Verwaltungsangelegenheiten am 18. März

·         Kreistag am 26. März

Die Sitzung des Kreisausschusses am Donnerstag, 19. März 2020, findet statt. Dort können die notwendigen Entscheidungen gefasst werden. So wird der demokratische Entscheidungsprozess sichergestellt.  

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet hat am Freitag in einer Pressekonferenz das weitere Vorgehen gegen eine Ausbreitung des Coronavirus in NRW aufgezeigt. Unter Berücksichtigung der dabei angekündigten Erlasse wird die Kreisverwaltung Wesel nun in enger Abstimmung mit den kreisangehörigen Kommunen die Planung der konkreten Ausgestaltung angehen. Landrat Dr. Ansgar Müller, die Bürgermeisterin und die Bürgermeister der Kreiskommunen haben sich dazu am Freitagnachmittag bereits ausgetauscht.