27.04.2020: Kreis Wesel veröffentlicht Zwischenbericht zum Gutachten Mühlenberg

Der Kreis Wesel veröffentlicht am Montag, 27. April, auf seiner Internetseite den Zwischenbericht zur Evaluierung der vorliegenden Daten, Ergebnisse und Entscheidungen zur Verfüllung Mühlenberg (Schermbeck/Hünxe) aufgrund der illegalen Einlagerung von Ölpellets. Dies geschieht in Abstimmung mit dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz (MULNV) und der Zustimmung des Verfassers Dr. Kerth. Inhaltlich gibt der Zwischenbericht eine Einschätzung der gesichteten Unterlagen und das weitere Vorgehen der Auswertung wieder. Eine fachliche Bewertung erfolgt hier noch nicht.

Das MULNV hatte das Gutachten am 18. Oktober 2019 in Auftrag gegeben. Der Abschlussbericht des Gutachtens wird für Dezember 2020 erwartet.

Der Zwischenbericht ist zu finden im Themenbereich 09 unter https://www.kreis-wesel.de/de/themen/muehlenberg-schermbeck-huenxe-illegale-entsorgung-von-oelpelletts/