08.04.2020: Kreiseigene Förderschulen: Eltern zahlen im April keine Elternbeiträge

Der Kreis Wesel verzichtet für den Monat April 2020 auf die Elternbeiträge für die Betreuung der Schülerinnen und Schüler im Offenen Ganztag, bzw. für den Mahlzeitendienst an den kreiseigenen Förderschulen. Dies sind die Bönninghardt Schule in Alpen, die Schule am Ring in Wesel, die Waldschule in Hünxe, die Hilda-Heinemann-Schule in Moers, die Erich-Kästner-Schule mit Teilstandorten in Wesel und Moers und die Janusz-Korczak-Schule in Voerde und die Schule am Niederrhein in Kamp-Lintfort.

Durch das landesweite Ruhen des Unterrichts seit dem 16.03.2020 bis voraussichtlich zum 19.04.2020 folgt der Kreis Wesel mit dem Aussetzen der Zahlung den Empfehlungen der Landesregierung.

Diese Regelung gilt ebenfalls für die Eltern, die derzeit die Notfallbetreuung an den Schulen nutzen. Bereits bezahlte oder eingezogene Beiträge werden erstattet. Eine Unterbrechung eines Dauerauftrags ist nicht notwendig.