05.09.2019: Landrat eröffnet Bildergalerie der ehemaligen Landräte, Landrätinnen und Oberkreisdirektoren des Kreises Wesel

Anlässlich des 20. Jubiläums der Wahl hauptamtlicher Landräte in Nordrhein-Westfalen eröffnet Dr. Ansgar Müller am Donnerstag, dem 12. September 2019, um 18 Uhr im Foyer des Kreishauses Wesel bei einem Festakt eine Bildergalerie aller ehemaligen Landräte, Landrätinnen und Oberkreisdirektoren des Kreises Wesel samt historischer Rückschau. Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Prof. Dr. Hinnerk Wißmann vom Freiherr-vom-Stein-Institut der Universität Münster hält zu diesem Anlass einen Festvortrag. Eine musikalische Umrahmung erfolgt durch ein Streichquartett aus Schülerinnen und Schülern der Musik- und Kunstschule Wesel.

„Die Einführung der Direktwahl der nun hauptamtlichen Landräte war eine Zäsur für die Kommunalpolitik in Nordrhein-Westfalen. Ich freue mich sehr, dass wir mit Prof. Dr. Hinnerk Wißmann einen profilierten Kenner der nordrhein-westfälischen Kommunalgeschichte für diesen Termin gewinnen konnten. Mit der Bildergalerie wollen wir die Verdienste der ehemaligen Landräte und Landrätinnen und Oberkreisdirektoren des Kreises Wesel würdigen. Nach der Ausstellung werden wir die Bilder auch dauerhaft im Kreishaus präsentieren,“ erklärte der Landrat.

Der ehemalige Oberkreisdirektor Dr. Horst Griese (links) und der ehemalige Landrat Werner Röhrich (rechts) mit dem damaligen Düsseldorfer Regierungspräsidenten und späteren Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen Dr. Fritz Behrens (mitte) vor dem Kreishaus Wesel, 1989

Der ehemalige Oberkreisdirektor Dr. Horst Griese (links) und der ehemalige Landrat Werner Röhrich (rechts) mit dem damaligen Düsseldorfer Regierungspräsidenten und späteren Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen Dr. Fritz Behrens (mitte) vor dem Kreishaus Wesel, 1989.