29.10.2018: Niemand ist alleine depressiv – Infoveranstaltungen für Angehörige

Der Sozialpsychiatrische Dienst des Kreises Wesel bietet im November in Dinslaken und Kamp-Lintfort je eine Informationsveranstaltung für Angehörige und Bezugspersonen von Menschen mit Depressionen an. Angehörige erhalten hier Informationen und Tipps zum Umgang mit ihren an Depression erkrankten Verwandten oder Bekannten.

In Deutschland leiden aktuell etwa fünf Millionen erwachsene Menschen an einer depressiven Erkrankung. Kreisweit sind mehr als 20.000 Bürgerinnen und Bürger erkrankt. Bei einer Depression leiden neben der betroffenen Person auch die Angehörigen und Bezugspersonen. Diese erhalten durch die Veranstaltungen die Möglichkeit, Fragen zu stellen, sich mit anderen Betroffenen sowie professionellen Beraterinnen und Beratern auszutauschen und allgemeine Informationen zum Krankheitsbild der Depression zu erhalten.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Getränke und Imbiss ist gesorgt.

Darüber hinaus können Betroffene sich auch über das neu aufgelegte und aktuelle Informationsmagazin „InForm Depression“ über das Krankheitsbild und Hilfsangebote informieren. In der Neuauflage finden die Leserinnen und Leser zusätzlich Informationen zu den „Erfahrungsgruppen für Menschen mit Depressionen im Kreis Wesel“. Hierbei handelt es sich um ein Angebot für Betroffene und Erkrankte, das die Wartezeit auf eine Psychotherapie überbrückt. Gegenüber dem Vorgänger liefert es neue und aktualisierten statistische Angaben und Studien. Darüber hinaus enthält es Informationen zu Erfahrungsgruppen für Menschen mit Depressionen im Kreis Wesel. Das Magazin ist wie auch die Flyer zu den Veranstaltungen digital auf der Homepage des Kreises Wesel unter www.kreis-wesel.de>Themen A-Z>Gesundheit>Depression-Hilfsangebot als Download erhältlich.

Die InForm kann auf Anfrage auch in Papierform zur Verfügung gestellt werden (Kontakt: Ines Leuchtenberg, Tel. 02841 / 202 1512, Email: Ines.leuchtenberg@kreis-wesel.de). 

Veranstaltungstermine:

Kamp-Lintfort

Samstag, 10. November 2018, 09:30 - 15:30 Uhr

im Josef-Jeurgens-Haus, Königstraße 1, 47475 Kamp-Lintfort

Dinslaken

Samstag, 17. November 2018, 09:30 - 15:30 Uhr

im Edith-Stein Haus, Duisburger Straße 98, 46535 Dinslaken