17.03.2020: Sitzung des Kreisausschusses wird abgesagt

Vor dem Hintergrund der aktuellen Lage rund um die Ausbreitung des Corona-Virus im Kreis Wesel und aufgrund des Erlasses des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW zu weiteren kontaktreduzierenden Maßnahmen wird die Sitzung des Kreisausschusses am Donnerstag, 19. März 2020, abgesagt.

Diese Entscheidung traf Landrat Dr. Ansgar Müller in Abstimmung mit den Vorsitzenden der im Kreistag vertretenen Fraktionen. Um sicherzustellen, dass unaufschiebbare Entscheidungen getroffen werden können, wurde vereinbart, nach Erörterung mit den Fraktionsvorsitzenden Dringlichkeitsentscheidungen gem. § 50 Abs. 3 Satz 2 Kreisordnung (Landrat mit einem Kreisausschussmitglied) herbeizuführen.