17.04.2019: Stellenausschreibung: Diplom Sozialarbeiter*in oder Verwaltungskraft

Stellenausschreibung Nr. 2019-FD56-01 (bitte verwenden)

Der Kreis Wesel am Niederrhein ist eine moderne Dienstleistungsverwaltung und einer der großen Arbeitgeber in der Region mit ca. 1.500 Mitarbeitenden.

Im Fachdienst 56 - Hilfen in  besonderen Lebenslagen - der Kreisverwaltung Wesel ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt  in der Betreuungsstelle am Standort Wesel  die Teilzeitstelle als

Diplom Sozialarbeiter*in (m/w/d)

oder

Verwaltungskraft

im Umfang von 0,5 Stellenanteilen unbefristet und bis zu  0,3 Stellenanteilen befristet bis zunächst 31.12.2020 zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Aufgaben im Vorfeld von Betreuungen (Beratungsangebote für betroffene Personen und die Vermittlung betreuungsvermeidender Hilfen); Informationen und Beratung über allgemeine betreuungsrechtliche Fragen
  • Unterstützung der Betreuungsgerichte gemäß § 8 BtBG
  • Benennung von geeigneten Betreuern/-innen, (Ehrenamtler*innen, Berufsbetreuer*innen, Vereinsbetreuer*innen)
  • Beratung und Unterstützung von Betreuern/-innen und Bevollmächtigten
  • Einzelfallbezogene Beratung und Aufklärung über Vorsorgeverfügungen, Öffentliche Beglaubigungen unter Vorsorgevollmachten, Öffentlichkeitsarbeit
  • Die Tätigkeit ist im Wesentlichen an einem Bildschirmarbeitsplatz zu erbringen.

Ihr Profil

Zwingende Voraussetzung:

  • Abschluss als Diplom Sozialarbeiter/in oder vergleichbarer Studienabschluss (Bachelor of Arts Soziale Arbeit)
  • Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt (ehem. gehobener Dienst) der allgemeinen inneren Verwaltung oder erfolgreicher Abschluss des Verwaltungslehrgangs II bzw. mit diesem gleichwertig

Wünschenswerte Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Berufserfahrung in der sozialen Arbeit und Verwaltungskenntnisse
  • Fachkenntnisse des Betreuungsrechtes und der sozialen Arbeit
  • Grundkenntnisse im sozialpsychiatrischen Bereich sowie Fähigkeit zur Analyse und Bewertung der  sozialen Situation
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B und Bereitschaft, den privaten PKW für dienstliche Zwecke gegen Entschädigung einzusetzen
  • Kenntnisse in der Anwendung der gängigen Standardbürowerkzeuge (Word, Excel, Lotus Notes, DMS)

 Was der Kreis Wesel Ihnen bietet

  • Verantwortungsvolle, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten im Team
  • Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe S 12/EG 9 c bzw. A 10

Kontakt und Information

Genaue Informationen zu dem konkreten Aufgabengebiet erhalten Sie von Frau Goerke, Fachdienstleitung  56 unter der Telefonnummer 0281/2072354 per E-Mail susanne.goerke@kreis-wesel.de oder Frau Bruns, Koordinatorin unter der Telefonnummer 0281/2072454 per E-Mail martina.bruns@kreis-wesel.de

Sie beantworten gerne Ihre Fragen.

https://www.kreis-wesel.de/de/inhalt/job-und-karriere/

wenn Sie mehr über die Leistungen für Mitarbeitende und zum Bewerbungsablauf wissen möchten.

www.kreis-wesel.de

wenn Sie mehr über den Kreis Wesel erfahren möchten.

Zum Bewerbungsverfahren

Das Auswahlverfahren, das dem Abgleich der definierten Anforderungen mit dem persönlichen Profil der Bewerberin des Bewerbers dienen soll, findet in Form eines strukturierten Interviews statt.

Die Kreisverwaltung Wesel verfolgt konsequent das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Berücksichtigung der Vorgaben des Landesgleichstellungsgesetzes NRW (LGG)

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung bzw. gleichgestellten Menschen   im Sinne des Sozialgesetzbuches IX (SGB IX) sind erwünscht.

Eingangsbestätigungen und Absagen erfolgen im Regelfall nur per E-Mail. Bitte verwenden Sie keine Umschlagmappen, Klarsichthüllen oder Ähnliches. Bewerbungsunterlagen können nur gegen Beilage eines frankierten Rückumschlages zurückgesandt werden.

Haben Sie Interesse?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, insbesondere mit Nachweisen zu den vorausgesetzten Qualifikationen bis zum 03.05.2019 unter Angabe der Stellenausschreibung Nr. 2019-FD56-01 online unter

https://www.kreis-wesel.de/de/service/stellenangebote/,

per E-Mail (max. 3 pdf-Dateien; Gesamtgröße max. 5 MB) oder an die nachfolgende Adresse:

Kreis Wesel

Der Landrat

Fachdienst 11, Personalservice

Reeser Landstraße 31

46483 Wesel

bewerbungen@kreis-wesel.de