06.06.2019: Stellenausschreibung: Erzieher*in oder Student*in mit Studienschwerpunkt Sozialarbeit/Sozialpädagogik im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit für die Betreuung des Spielmobils.

Der Kreis Wesel am Niederrhein ist eine moderne Dienstleistungsverwaltung und einer der großen Arbeitgeber in der Region mit ca. 1.500 Mitarbeitenden. Der Fachdienst 59 (Kindertagesbetreuung und Jugendarbeit) betreibt seit vielen Jahren beim Kreis Wesel ein Spielmobil, das von Vereinen und Verbänden, Kindergärten und Schulen für Spielfeste und zu Veranstaltungen ausgeliehen werden kann. Der Kreis Wesel führt damit auch Spielaktionen auf Schulhöfen und Spielplätzen durch. Wir suchen zum 01.06.2019 am Standort Wesel, Jülicher Straße 4 in Teilzeit (0,5 Stellenumfang) eine*n

Erzieher*in oder Student*in mit Studienschwerpunkt Sozialarbeit/Sozialpädagogik im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit für dieBetreuung des Spielmobils.

Die Stelle ist befristet bis zum 01.06.2021 im Umfang von 19,5 Wochenstunden zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung des Spielmobils
  • Verleih des Spielmobils
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen mit dem Spielmobil
  • Zusammenarbeit mit den Jugendeinrichtungen

Die Bereitschaft einer dem Tätigkeitsfeld angemessenen Arbeitszeit wird vorausgesetzt.

Ihr Profil

Zwingende Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Erzieher*in oder Student*in mit Studienschwerpunkt Sozialarbeit/Sozialpädagogik
  • Besitz der Fahrerlaubnis Kl. 3 bzw. B; Bereitschaft, den privaten Pkw für dienstliche Zwecke zur Verfügung zu stellen, Anhängerführerschein bzw. Bereitschaft diesen zu erwerben

Wünschenswerte Kenntnisse und Fähigkeiten

  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ab einem Alter von 6 Jahren
  • Teamfähigkeit
  • Erfahrung mit der Arbeit in Verwaltungen

Konditionen

  • Verantwortungsvolle, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit im Team
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 6 TVöD

Kontakt und Information

Zum Stelleninhalt und zur Aufgabenwahrnehmung gibt die Leiterin des Fachdienstes, Frau Klein, Tel.  0281/207- 7110, Auskunft. Es wird erwartet, dass Interessierte von dieser Informationsmöglichkeit Gebrauch machen.

https://www.kreis-wesel.de/de/inhalt/job-und-karriere/ wenn Sie mehr über die Leistungen für Mitarbeitende und zum Bewerbungsablauf wissen möchten

www.kreis-wesel.de wenn Sie mehr über den Kreis Wesel erfahren möchten

Zum Bewerbungsverfahren

Das Auswahlverfahren für die Stelle wird in Form eines strukturierten Interviews erfolgen.

Die Kreisverwaltung Wesel verfolgt konsequent das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Berücksichtigung der Vorgaben des Landesgleichstellungsgesetzes NRW (LGG).

Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des § 165 Sozialgesetzbuches IX (SGB IX) sind erwünscht.

Bitte beachten Sie, dass neu übertragene Aufgaben für einen Zeitraum von zwei Jahren wahrzunehmen sind. Dies ist begründet im Sinne einer kontinuierlichen Aufgabenerledigung und auch im Hinblick auf die Belastung Ihrer neuen Kolleginnen und Kollegen durch Ihre Einarbeitung. Sie können sich somit vor Ablauf der zwei Jahre nicht auf andere interne Stellenausschreibungen bewerben. Über hiervon abweichende Regelungen entscheidet der jeweilige Vorstandsbereich in Abstimmung mit dem FD 11, der Gleichstellungsbeauftragten und dem Personalrat sowie ggf. der Schwerbehin-dertenvertretung.

Eingangsbestätigungen und Absagen erfolgen im Regelfall nur per E-Mail. Bitte verwenden Sie keine Umschlagmappen, Klarsichthüllen oder Ähnliches. Bewerbungsunterlagen können nur gegen Beilage eines frankierten Rückumschlages zurückgesandt werden.

Haben Sie Interesse?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, insbesondere mit Nachweisen zu den vorausgesetzten Qualifikationen bis zum 21.06.2019 schriftlich an die nachfolgende Adresse, per Email oder auch Online über die Homepage des Kreises Wesel

Kreis Wesel

Der Landrat

Fachdienst 11, Personalservice

Reeser Landstraße 31

46483 Wesel

bewerbungen@kreis-wesel.de