26.10.2018: Initiativbewerbung erwünscht: Sozialarbeiter/innen bzw. Sozialpädagogen/innen für das Jugendamt des Kreises Wesel

Der Kreis Wesel ist eine moderne Dienstleistungsverwaltung und einer der großen Arbeitgeber in der Region mit ca. 1.500 Mitarbeitenden. Für die sozialen Dienste des Jugendamtes des Kreises Wesel merken wir gerne Ihre Bewerbung vor für zukünftig freiwerdende Stellen in Voll- und Teilzeit an verschiedenen Standorten.

Initiativbewerbung

Sozialarbeiter/innen und Sozialpädagoge/innen

für das Jugendamt des Kreises Wesel

Ihre Aufgaben können in folgenden Bereichen sein:

  • Allgemeiner Sozialer Dienst mit Regionalraumteams in Hamminkeln, Neukirchen-Vluyn und Xanten
  • Pflegekinderdienst
  • Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche
  • Jugendhilfe im Strafverfahren
  • Vormundschaften und Pflegschaften
  • Kindertagesbetreuung
  • Kinder- und Jugendarbeit

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagoge/in
  • Bewerber/innen mit Berufserfahrung werden bevorzugt berücksichtigt
  • Kreativität und Flexibilität
  • eine zugewandte und akzeptierende Haltung zu Bürger/innen
  • Besitz der Fahrerlaubnis Klasse 3 bzw. B und die Bereitschaft, den privaten PKW für dienstliche Zwecke zur Verfügung zu stellen

Was der Kreis Wesel Ihnen bietet:

  • Gehalt nach den Entgeltgruppen des S 11b bis S 15 TVöD - abhängig vom jeweiligen Aufgabenbereich, Jahressonderzahlung, jährliche leistungsorientierte Bezahlung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • modern ausgestatteter Arbeitsplatz
  • praxisnahe und professionelle Einarbeitung
  • Unterstützung bei Ihrer beruflichen Weiterbildung
  • Work-Life-Balance Angebote (z.B. flexible Arbeitszeitgestaltung, betrieblich geförderte Kindertagespflege am Standort Wesel)
  • Angebote zur Gesundheitsvorsorge (z.B. Betriebssport, Gesundheitstage, Grippeschutzimpfung)

Information:

Informationen zum Jugendamt des Kreises Wesel und zu den einzelnen Aufgabengebieten finden Sie unter www.kreis-wesel.de/de/inhalt/kinder-jugend-familie/.

Weiterführende Informationen zu den Aufgaben des Jugendamtes Kreis Wesel gibt Ihnen Frau Röhricht, Leiterin des Jugendamtes Kreis Wesel, unter der Tel.-Nr. 0281 / 207‑7111 oder christa.roehricht@kreis-wesel.de.

Ihre Bewerbung:

  • Bitte geben Sie an, in welchem Bereich oder in welchen Bereichen Sie tätig werden möchten, ob Sie eine Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung anstreben und welcher Zeitpunkt ein Beschäftigungsbeginn für Sie sein könnte. Wenn Sie in Teilzeit arbeiten möchten, benennen Sie bitte Ihren konkreten Stundenumfang.
  • Sollte eine Stelle vakant werden und Sie für die Besetzung in Frage kommen, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen.
  • Erhalten Sie in einem Zeitraum von 12 Monaten keine Nachricht von uns, wird Ihre Bewerbung automatisch aus datenschutzrechtlichen Gründen gelöscht. Sie können sich gerne erneut initiativ beim Kreis Wesel bewerben. Wir freuen uns darauf.
  • Bitte verwenden Sie keine Umschlagmappen, Klarsichthüllen oder Ähnliches. Bewerbungsunterlagen können nur gegen Beilage eines frankierten Rückumschlages zurückgesandt werden.

Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des Sozialgesetzbuches IX (SGB IX) sind erwünscht.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre Initiativbewerbung mit den üblichen Unterlagen, insbesondere mit Nachweisen zu den vorausgesetzten Qualifikationen an die nachfolgende Adresse oder Email

Kreis Wesel

Der Landrat

Fachdienst 11, Personal

Reeser Landstraße 31

46483 Wesel

bewerbungen@kreis-wesel.de