03.09.2019: Stellenausschreibung: Touristische Fachkraft (m/w/d)

In der EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Dienstort Wesel die Stelle einer

Touristischen Fachkraft (m/w/d)

in Teilzeit (19,5 Wochenstunden) befristet - für die Dauer der Elternzeit bzw. Stundenreduzierung einer Mitarbeiterin bis 31.12.2021 - zu besetzen.

Ihre Kernaufgaben
·         Unterstützung und Koordination des touristischen Marketings/Vertriebs sowie der Angebotsentwicklung und Öffentlichkeitsarbeit
·         Aufgaben im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Niederrhein Tourismus GmbH
·         Projekt- und Netzwerkarbeit zur Entwicklung und Bündelung kommunaler touristischer Angebote und Koordination kreisweiter/regionaler Vermarktungsaktivitäten
·         Vorbereitung, Unterstützung und Moderation v. touristischen Arbeitskreisen, Projektgremien und Veranstaltungen
·         Eigenständige themen- und zielgruppenorientierte Angebotsentwicklung in Kooperation mit privaten Anbietern, Kommunen, Niederrhein Tourismus
·         Präsentation des Kreises Wesel auf Messen, Roadshows sowie Organisation entsprechender Präsentationen/(Gemeinschafts-) Messestände
Für die Tätigkeit werden Bildschirmarbeitsplatztauglichkeit sowie der Besitz des Führerscheins Klasse B (früher 3) vorausgesetzt.

Anforderungen
·         FH/Hochschul- o. Fachschulabschluss mit wirtschaftswissenschaftlicher / touristischer Ausrichtung oder vergleichbare Berufserfahrung

Wünschenswerte Kenntnisse und Fähigkeiten
·         Verständnis für wirtschaftliche und touristische Zusammenhänge und die Bereitschaft, sich flexibel und eigenständig in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten
·         Kenntnisse und Erfahrungen in der Wirtschafts- und Tourismusförderung, im Umgang mit touristischen Betrieben/Anbietern; in der Öffentlichkeitsarbeit/im touristischen Marketing, der Angebotsentwicklung sowie Projektarbeit
·         Regionale Kenntnisse der touristischen Strukturen am Niederrhein
·         Überdurchschnittliche und flexible Einsatzbereitschaft, auch außerhalb d. üblichen Dienstzeiten; Eigeninitiative sowie dienstleistungsorientiertes Verhalten
·         Bereitschaft zur eigenständigen/-verantwortlichen Erledigung der Aufgaben sowie zu deren konzeptionellen Weiterentwicklung; Ideenreichtum in der Ausgestaltung der konzeptionellen und praktischen Arbeit
·         Kommunikations-, Moderations-, Team- und Konfliktfähigkeit

Wir bieten
·         anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
·         Aufgaben, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Kreativität und Ihr Ideenreichtum auszuschöpfen und an der weiteren touristischen Entwicklung des Kreises Wesel und des Niederrheins engagiert mit zu arbeiten
·         Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TVöD

Kontakt und Information
Genaue Auskünfte zum Aufgabengebiet erhalten Sie von Herrn Düchting, Leiter der EntwicklungsAgentur Wirtschaft. Er beantwortet gerne Ihre Fragen unter der Tel.:Nr.: 0281/207-2020. Das Auswahlverfahren wird im Rahmen eines strukturierten Interviews erfolgen.

Die Kreisverwaltung Wesel verfolgt konsequent das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Berücksichtigung der Vorgaben des Landesgleichstellungsgesetzes NRW (LGG).

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung und gleichgestellten Menschen im Sinne des Sozialgesetzbuches IX (SGB IX) sind erwünscht. Eingangsbestätigungen und Absagen erfolgen im Regelfall nur per E-Mail.

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung bitte mit den üblichen Unterlagen, insbesondere mit Nachweisen zu den vorausgesetzten Qualifikationen bis zum 28.09.2019 unter Angabe der Stellenausschreibung Nr. 2019-FD85-02 online unter https://www.kreis-wesel.de/de/inhalt/bewerbungsformular-allgemein/; als Anhang bitte max. 3 pdf Dateien; Gesamtgröße max. 5 MB).

Kreis Wesel
Der Landrat
Fachdienst 11, Personalservice
Reeser Landstraße 31
46483 Wesel
bewerbungen@kreis-wesel.de