Führungskräfte fördern und halten - gerade als kleines und mittelständisches Unternehmen

Gute Fach- und Führungskräfte zu gewinnen, ist für mittelständische Unternehmen eine große Herausforderung. Umso wichtiger ist es, Potenziale im eigenen Unternehmen zu erkennen, zu fördern und gute Leute zu halten. Hier spielen Motivation im Team, ein angenehmes Betriebsklima und eigene Entwicklungsmöglichkeiten eine große Rolle. Nicht jede*r gute Mitarbeiter*in ist auch eine gute Führungskraft. Lassen sich diese Fähigkeiten lernen? Wie geht ein Team mit der Beförderung eines Einzelnen / einer Einzelnen um? Wie verändert sich die Teamstruktur? Was kann ich tun, wenn Veränderungen zu Unsicherheiten, Widerständen oder Motivationsverlusten führen?

Jutta Spittka zeigt auf, wie Unternehmen effiziente und attraktive Arbeitsbedingungen schaffen und so erfolgreicher werden.

In diesem Vortrag erfahren Sie:

  • Wie erkenne ich Potenziale im Team?
  • Wie mache ich aus guten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gute Führungskräfte?
  • Wie stärke ich das Wir-Gefühl und die Motivation im Team?
  • Wie gehe ich mit Widerständen um?
  • Wie löse ich mögliche Konflikte?
  • Gibt es dazu Fördermittel für KMUs?

Die Veranstaltung klingt mit der Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen und einem Imbiss aus.

Referentin: Jutta Spittka, RheinRuhrConsilium, Wesel

Anmeldungen werden bis zum 5. April erbeten.

Datum:Mittwoch, 10.04.2019
Uhrzeit:18.00 - 20.30 Uhr
Ort:Kreishaus Wesel (Raum 007), Reeser Landstr. 31, 46483 Wesel
Veranstalter:EntwicklungsAgentur Wirtschaft, Reeser Landstraße 31, 46483 Wesel

Kontakt

Schmithuisen, Beate
Telefon: 0281 207-2022
Büro: Wesel, Reeser Landstraße 31, Zimmer 022

Links