Veranstaltung der Gleichstellungsbeauftragten: Wie wollen Menschen im Jahr 2030 im Kreis Wesel leben? Zurück in die Zukunft – Teil II

Wir schreiben das Jahr 2030 - im Kreis Wesel erhalten Frauen und Männer gleichen Lohn für gleiche Arbeit. Die Menschen fahren mit Car-Sharing Elektroautos. Der ÖPNV ist gut ausgestattet und aufgrund seiner Taktung das meist genutzte Verkehrsmittel. Die Städte im Kreis bieten ausreichend bezahlbaren Wohnraum an, der auch familien- und seniorengerecht ist. Kindergärten und Hochschulen sind kostenfrei. Die Menschen sind glücklich und leben mit allen Kulturen zusammen. Das Gesundheitssystem ist gut aufgestellt. Die Pflege der Menschen ist sichergestellt und bezahlbar…

Eine Utopie?

Die Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Wesel laden zum visionären und zukunfts-gerichteten Gedankenaustausch zu den Themen „Leben, Gesundheit und Pflege“ ein.

Anmeldungen unter: zukunftskonferenz@kreis-wesel.de

Datum:Dienstag, 19.11.2019
Uhrzeit:17.30 - 20.00 Uhr
Ort:
Gemeinde Alpen
Rathausstr. 3-5
46519 Alpen

Tel.:02802/9120

Sitzungssaal
Veranstalter:Arbeitskreis der Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Wesel: zukunftskonferenz@kreis-wesel.de

Downloads

Links