Zertifikatslehrgang "Natur- und Landschaftsführerin bzw. Natur- und Landschaftführer für den Unteren Niederrhein"

In Kooperation mit der Natur- und Umweltakademie (NUA) NRW bietet die EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel den Zertifikatslehrgang „Natur- und Landschaftsführerinnen bzw. Natur- und Landschaftführer für den Unteren Niederrhein“ an.

An vier Wochenenden (insgesamt 82 Stunden) lernen die Teilnehmenden durch Exkursionsmodule, Vorträge und Gruppenarbeit die niederrheinische Natur und Kultur unter Aspekten der Nachhaltigkeit kennen und durch die Entwicklung naturverträglicher Erholungs- und Freizeitangebote erlebbar zu machen. Zu den Lehrinhalten gehören u.a. Natur- und Umweltschutz, Landschaftsentwicklung und –gestaltung, niederrheinische Geschichte, Kultur und Traditionen, ländliche Regionalentwicklung sowie Aspekte zur Direktvermarktung regionaler Produkte. Die Ausbildung schließt nach bestandener Prüfung mit einem bundesweit anerkannten Zertifikat ab.

Kosten pro Person: 250,00 Euro inklusive Prüfungsgebühr der NUA in Höhe von 50,00 Euro

Anmeldungen sind bis zum 25. Februar möglich. Eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen ist erforderlich, die Gruppengröße ist auf 25 Personen begrenzt.

Als Voraussetzung für eine Teilnahme ist das Interesse an der Entwicklung eigener Tourenangebote/Gästeführungen wünschenswert.

Corona-Regeln: Die Teilnahme ist nur möglich für vollständig Geimpfte und Genesene mit tagesaktuellem Testzertifikat (2G+ Regelung).

Anmeldung und weitere Informationen:
EntwicklungsAgentur Wirtschaft, Sabine Hauke
(E-Mail: sabine.hauke@kreis-wesel.de, Telefon: 0281 / 207-5014)

Datum:Freitag, 25.03.2022 - Sonntag, 25.09.2022
Ort:an verschiedenen Seminarorten im Kreis Wesel
Veranstalter:EntwicklungsAgentur Wirtschaft (EAW) des Kreises Wesel, Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW

Kontakt

Hauke, Sabine
Telefon: 0281 207-5014
Büro: Wesel, Reeser Landstraße 31, Zimmer 014

Downloads