Beirat für klimagerechte Kreisentwicklung

Erste Sitzung des Beirats für klimagerechte Kreisentwicklung

Die erste Sitzung des Beirats für klimagerechte Kreisentwicklung hat am 13. August 2020 stattgefunden.

Landrat Dr. Müller begrüßte die Anwesenden und betonte: „Klimaschutz und Klimawandelanpassung gehören zu den zentralen gesellschaftlichen Herausforderungen der Gegenwart und der Zukunft. Die Klimaschutzaktivitäten des Kreises Wesel und seiner Städte und Gemeinden werden allein den Klimawandel nicht stoppen können, aber sie sind ein Beitrag dazu. Außerdem haben wir eine wichtige Vorbildfunktion in der Gesellschaft und für andere Länder."

Im Dezember 2019 hat der Kreistag des Kreises Wesel beschlossen, die Klimaoffensive Kreis Wesel auszurufen. Ein wichtiger Bestandteil dieser Offensive ist ein begleitender Beirat für klimagerechte Kreisentwicklung (citizenship for future).

Der Beirat hat die Aufgabe, den jährlichen Report zur Klimaoffensive Kreis Wesel im Vorfeld der Herbstsitzungen der Kreisgremien zu diskutieren und Empfehlungen für die Umsetzung und Weiterentwicklung der Klimaoffensive Kreis Wesel zu geben. Die Ergebnisse des Beirats werden für die Sitzungen im September und Oktober 2020 aufbereitet und dem Kreistag zur Beratung vorgelegt.

Die Mitglieder des Beirats setzen sich aus Kreistagsmitgliedern, Vertreterinnen und Vertretern fachlich versierter Institutionen und ehrenamtlich engagierter Personen aus der Zivilgesellschaft zusammen.

Der Kreistag hat beschlossen, neben der interfraktionell besetzten Arbeitsgruppe Zukunftsagenda folgende Organisationen um Mitwirkung im Beirat zu bitten:

Fridays for Future Kreis Wesel
Verbraucherzentrale NRW
Hochschule Rhein-Waal
NABU
BUND
KompetenzNetz Energie Kreis Wesel e.V.
DGB
IHK
Ev. Kirche
Kath. Kirche
AG Wohlfahrt
Landwirtschaftskammer
Landwirtschaftsverband

Kontakt

Fachstelle Europa und nachhaltige Kreisentwicklung
Büro: Wesel, Reeser Landstraße 31