Fit für den beruflichen Wiedereinstieg

Postkarte Frau mit Fernglas blickt in die Berufszukunft

Wer sich nach einer längeren Auszeit – durch Familienphase, Erwerbslosigkeit oder Krankheit – auf eine erfolgreiche Rückkehr ins Berufsleben vorbereiten möchte, hat in der Regel viele Fragen. Ist damit eine Neuorientierung in einen anderen Beruf verbunden, dann sollte der erste Schritt die Entwicklung von einem beruflichen Ziel sein.

Die Konkretisierung der beruflichen (Neu-) Orientierung ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren! Natürlich gehören neben verlässlicher Kinder- oder Pflegebetreuung auch die Weiterbildung und optimale Bewerbungsunterlagen dazu. Gleichzeitig gilt es, die Chancen am Arbeitsmarkt abzuklären und die Existenzsicherung sowie eine effiziente Altersvorsorge in den Blick zu nehmen.  

Im Zukunftscafé bei einer Tasse Kaffee den beruflichen Wiedereinstieg planen! Wenn nicht jetzt, wann dann?
Alle Termine für 2019 finden Sie hier auf einem Blick: pdf Zukunftscafé

Kontakt

Seibel, Monika
Telefon: 0281 207-2201
Büro: Wesel, Reeser Landstraße 31, Zimmer 101

Links