BK Dinslaken, K.-Adenauer-Str.

Berufskolleg Dinslaken, Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung,

Konrad-Adenauer-Straße 49, 46535 Dinslaken,

Tel.: 02064/3994-0, Telefax:02064/3994-22

www.berufskolleg-dinslaken.de, E-Mail: verwaltung@berufskolleg-dinslaken.de



Anmeldung zu den beruflichen Vollzeitschulen

Informations- und Anmeldetag:             Samstag, 09.02.2019, 09:30 – 12:30 Uhr
Vom 11.02.2019 bis zum 22.02.2019 finden alle Anmeldungen am Schulstandort Wiesenstraße statt.
  
Anmeldungen vom:11.02.2019 – 15.02.2019
 18.02.2019 – 22.02.2018
Montag, Dienstag, Donnerstag12:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch12:00 - 18:00 Uhr
Freitag08:00 - 14:00 Uhr

 

Bildungsgänge

Berufsfachschule -einjährig-
Berufsfeld: Wirtschaft und Verwaltung
Ziel: Berufliche Kenntnisse und Hauptschulabschluss nach der Klasse 10 oder mittlerer Schulabschluss (FOR) ggf. mit Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe 

Höhere Berufsfachschule –zweijährig- für Schüler/innen mit mittlerem Schulabschluss (FOR)
Fachrichtung: Wirtschaft und Verwaltung (Höhere Handelsschule)
Ziel: Berufliche Kenntnisse und Fachhochschulreife

Fachoberschule Klasse 11 und 12 S, -zweijährig- für Schüler/innen mit mittlerem Schulabschluss (FOR)
Fachrichtung: Wirtschaft und Verwaltung
Ziel: Berufliche Kenntnisse und Fachhochschulreife

Fachoberschule Klasse 12 B, - einjährig -
Fachrichtung: Wirtschaft und Verwaltung
Ziel: Berufliche Kenntnisse und Fachhochschulreife 

Berufliches Gymnasium -dreijährig- (Wirtschaftsgymnasium)
Fachlicher Schwerpunkt: Wirtschaftswissenschaften - Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen und Controlling
Ziel: Berufliche Kenntnisse und Allgemeine Hochschulreife

Dringend! Bitte beachten Sie für die Anmeldung:

Grundsätzlich gilt, eine Aufnahme findet nur nach einem Beratungsgespräch (in den o.a. Anmeldezeiten) statt.

Bitte bringen Sie alle nachfolgend aufgeführten Unterlagen zur Anmeldung mit, es werden nur vollständige Anmeldungen entgegengenommen!

  • Halbjahreszeugnis oder das Zeugnis, das den erforderlichen Abschluss nachweist
    (Kopie + Original oder eine beglaubigte Kopie).
  • sollte bereits ein Berufskolleg odereine weiterführende Schule besucht worden sein, so sind diese Zeugnisse ebenfalls vorzulegen
    (Kopie + Original oder eine beglaubigte Kopie).
  • Schüler/innen der Gesamtschule müssen den Prognosebogen Ihrer Schule oder das Zeugnis mit der Prognose vorlegen
    (Kopie + Original oder eine  beglaubigte Kopie).
  • lückenloser Lebenslauf (ohne Passbild)
  • bei Sorgerechtsregelungen bitten wir um Vorlage einer amtlichen Verfügung!
  • sind beide Elternteile sorgeberechtigt und getrennt lebend, so benötigen wir die Unterschrift beider Elternteile

Kontakt

40-2-1 Berufskollegs und Schülerfahrtkosten
Büro: Wesel, Reeser Landstraße 31

Links