Demenz

Beratung bei Demenz

Collage bestehend aus: entnommenen Puzzleteil, Halbporträt eines älteren Mannes, Händeklatschen, Knoten im Taschentuch

Rund 1,2 Menschen in Deutschland leiden an einer Demenz. Die Alzheimer-Krankheit gilt als ihre häufigste Ursache. Sie tritt besonders in höherem Alter auf, aber auch Personen unter 60 Jahren erkranken daran. Eine Behandlung der Ursachen ist immer noch nicht möglich. Den Erkrankten fällt es schwer, sich zu erinnern, neue Erfahrungen aufzunehmen oder sich räumlich und zeitlich zu orientieren. Sie kommen im Alltag nicht mehr zurecht und sind schon bald vollständig auf fremde Hilfe angewiesen. So werden etwa zwei Drittel der Betroffenen von ihren Angehörigen betreut und gepflegt - häufig rund um die Uhr. Allein im Kreis Wesel leben derzeit rund dreizehntausend Demenzkranke.

Kontakt

Petroff, Ulrich
Telefon: 0281 207-2350
Büro: Wesel, Reeser Landstraße 31, Zimmer 350

Downloads

Links