Einsatzplanung

Wie auf der Seite zur Geschwindigkeitsüberwachung beschrieben, hat der Kreis Wesel einen Wechsel der Messtechnik vollzogen. Derzeit kann noch keine langfristig feststehende Einsatzplanung erfolgen und damit auch keine entsprechende Bekanntgabe der Messstandorte.

Neben den mobilen Messungen durch Polizei und Kreis führen auch die Städte Dinslaken, Moers und Wesel eigene Messungen durch.

 

Hinweis:

Aufgrund von besonderen Ereignissen (Unfallgeschehen an bestimmten Stellen, Veranstaltungen, Baustellen und aktuelle Bürgereingaben) ist es möglich, dass die Fahrzeuge der Bußgeldstelle auch an abweichenden Standorten Messungen durchführen. Insofern muss jeder Verkehrsteilnehmer im Kreis Wesel jederzeit damit rechnen, an anderen als den hier angegebenen Stellen von der Polizei, dem Kreis Wesel und im Bereich der Städte Dinslaken, Moers und Wesel auch von deren Mitarbeitern gemessen zu werden. Die Polizei im Kreis Wesel sowie die Städte Dinslaken, Moers und Wesel geben auf ihren Internet Seiten ebenfalls die Orte ihrer Geschwindigkeitsmessungen bekannt. Näheres erfahren Sie unter : www.wesel.polizei.nrw, www.dinslaken.de, www.moers.de und www.wesel.de


Allgemeine Anfragen per E-Mail, Anregungen zu Messstellen sowie Amtshilfeersuchen an die Bußgeldstelle bitte an den zentralen Postkorb der Bußgeldstelle: owig@kreis-wesel.de richten.


 


Allgemeine Anfragen per E-Mail, Anregungen zu Messstellen sowie Amtshilfeersuchen an die Bußgeldstelle bitte an den zentralen Postkorb der Bußgeldstelle: owig@kreis-wesel.de richten.


Kontakt

Leineweber, Bodo
Telefon: 0281 207-2177
Büro: Wesel, Reeser Landstraße 31, Zimmer 177
Winnekendonk, Christian
Telefon: 0281 207-4162
Büro: Wesel, Reeser Landstraße 31, Zimmer 162

Links