Kindertagespflege

Bei der Kindertagespflege werden Kinder in einer flexiblen Betreuungsform für einen Teil des Tages oder ganztags von einer Tagespflegeperson betreut.

In den meisten Fällen ist hierzu eine Erlaubnis zur Kindertagespflege erforderlich.

Die Kindertagespflege soll die Entwicklung des Kindes zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit fördern. Sie hat dabei eine familienergänzende Funktion, die den Eltern die Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und Kindererziehung ermöglichen soll.

Das Jugendamt des Kreises Wesel vermittelt Kindertagespflegepersonen und setzt die Elternbeiträge zur Tagespflege fest. Diese richten sich nach der Elternbeitragssatzung zur Kindertagespflege des Kreises Wesel.

Aktuelles

Der Flyer zum Fachtag 2019 mit dem Thema „Partizipation in der Kindertagespflege“ ist im Downloadbereich hinterlegt.

Stattfindende Termine
  • 12.09.2020  Erste-Hilfe-Kurs in der DRK-Kindertageseinrichtung Abenteuerland Wesel
  • 15.09.2020 Kollegiale Beratung
  • 19.09.2020 Kooperation im Kinderschutz - der Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung nach §8a SGB VIII
  • 24.09.2020 Brandschutz in der Kindertagespflege
  • 26.09.2020  Erste-Hilfe-Kurs in der Sparkasse am Hochbruch Xanten (eventueller Ortswechsel)
  • 24.10.2020 Erste-Hilfe-Kurs im Kreishaus Wesel
  • 31.10.2020 Kreativ-Angebote für Kinder unter drei Jahren
  • 14.11.2020 Stressbewältigung (nicht nur in der Kindertagespflege)
  • 21.11.2020 Fachtagung Kinder mit Entwicklungs- und Verhaltensproblemen. Kooperation mit Eltern
Ausfallende oder verschobene Termine
  • 20.08.2020 Betreuungsverträge in der Kindertagespflege. Von externer Referentin aufgrund von Corona abgesagt und verschoben auf nächstes Jahr, den 04.02.2021
  • 29.08.2020 Workshop: Gesundes Kochen für Kleinkinder. Aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften und Abstandsregelungen kann die Fortbildung in diesem Jahr leider nicht durchgeführt werden
  • 03.09.2020 Brandschutz in der Kindertagespflege. Vom externen Referenten aufgrund von Corona abgesagt. Gerne können Sie sich zu den jeweiligen Brandschutzterminen der anderen Städte (Hamminklen, Sonsbeck und Xanten) anmelden
  • 26.09.2020 Gesundheitstag entfällt. Von externen Referenten aufgrund von Corona abgesagt.
  • 27.10.2020 Brandschutz in der Kindertagespflege. Wird verschoben auf den 29.10.2020.

Für alle Veranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung bei der Fachberatung Kindertagespflege des Kreises Wesel notwendig.
Weitere Informationen dazu stehen im Download-Bereich unter Fortbildungsangebote.

Vermittlung

Sie benötigen eine Kindertagespflegeperson?

Wir

  • beraten Sie gerne
  • übersenden Ihnen einen Vermittlungsbogen
  • vermitteln Ihnen eine Tagespflegeperson
  • beraten Sie über die Betreuungsmöglichkeiten für Ihr Kind.
Wie erfolgt die Finanzierung der Kindertagespflege?

Wir

  • legen die Höhe, der an die Tagespflegepersonen zu entrichtenden Aufwendungen gemäß den Richtlinien des Kreises Wesel zur Förderung von Kindern in Tagespflege, fest
  • setzen für Eltern aufgrund der Beitragssatzung zur Kindertagespflege die entsprechenden Beiträge fest, wenn eine Beitragspflicht besteht.

Bewerbung

Sie wollen selber Kindertagespflegeperson werden?

Wenn Sie selber Kindertagespflege leisten möchten, sollten Sie beachten, dass Sie in den meisten Fällen eine Erlaubnis zur Kindertagespflege benötigen. Eine solche Erlaubnis kann Ihnen nach eingehender Eignungsprüfung erteilt werden.

Wir

  • stehen Ihnen gerne zu einem telefonischen Erstkontakt zur Verfügung
  • übersenden Ihnen die erforderlichen Bewerbungsunterlagen
  • beraten Sie hinsichtlich pädagogischer Fragen (z. B. Eingewöhnungsphase) und erörtern rechtliche Aspekte
  • stellen Ihnen ausgewähltes Informationsmaterial zur Verfügung
  • erteilen Ihnen eine Erlaubnis zur Kindertagespflege
  • vermitteln Ihnen ein Tagespflegekind
  • organisieren Austauschmöglichkeiten mit anderen Tagespflegepersonen
  • informieren Sie über Qualifizierungsmöglichkeiten

Vordrucke für Eltern und Kindertagespflegepersonen

Unter Downloads finden Sie ausfüllbare Dateien zum Herunterladen.

Kontakt

Bothe, Svenja
Vermittlung, Beratung, Werbung von Kindertagespflegepersonen in Hamminkeln (Hamminkeln Stadtmitte, Dingden, Ringenberg)
Telefon: 0281 207-7134
Büro: Wesel, Jülicher Straße 4, Zimmer 001.1
Bußmann, Mechthild
Vermittlung, Beratung, Werbung von Kindertagespflegepersonen in Schermbeck
Telefon: 0281 207-7115
Büro: Wesel, Jülicher Straße 4, Zimmer 001
Funke, Nadine
Vermittlung, Beratung, Werbung von Kindertagespflegepersonen in Xanten (Xanten Stadtmitte, Wardt, Marienbaum, Vynen)
Telefon: 0281 207-7121
Büro: Wesel, Jülicher Straße 4, Zimmer 002
Herhold, Melissa
Vermittlung, Beratung, Werbung von Kindertagespflegepersonen in Neukirchen-Vluyn
Telefon: 0281 207-7129
Büro: Wesel, Jülicher Straße 4, Zimmer 004
Hoffmann, Christa
Vermittlung, Beratung, Werbung von Kindertagespflegepersonen in Sonsbeck
Telefon: 0281 207-7112
Büro: Wesel, Jülicher Straße 4, Zimmer 003
Panther, Marie
Vermittlung, Beratung, Werbung von Kindertagespflegepersonen in Alpen
Telefon: 0281 207-7131
Büro: Wesel, Jülicher Straße 4, Zimmer 003
Scholten, Sabine
Vermittlung, Beratung, Werbung von Kindertagespflegepersonen in Hamminkeln (Mehrhoog, Brünen, Wertherbruch, Loikum) sowie Xanten (Birten, Beek, Lüttingen)
Telefon: 0281 207-7109
Büro: Wesel, Jülicher Straße 4, Zimmer 001.1
Zudrak, Jennifer
Vermittlung, Beratung, Werbung von Kindertagespflegepersonen in Hünxe
Telefon: 0281 207-7125
Büro: Wesel, Jülicher Straße 4, Zimmer 001

Downloads

Links