Medienzentrum

Aufgaben und Leistungen des Medienzentrums

Mit seinem Medienzentrum leistet der Kreis Wesel einen unverzichtbaren Beitrag zur Versorgung der Schulen- und Bildungseinrichtungen mit audio-visuellen Unterrichtsmitteln und Beratung in Medienfragen.

Zur Förderung der Medienkompetenz werden folgende Aufgabenbereiche abgedeckt:

  1. Beschaffung und Verleih audiovisueller und interaktiver Medien für alle Schulen und außerschulischen Einrichtungen im Kreis Wesel
  2. Verleih für beim Medienzentrum registrierte außerschulische Einrichtungen (Einrichtungen der Jugendpflege und Erwachsenenbildung) bei Übernahme der Versandkosten.
  3. Beratung von Lehrerinnen und Lehrern hinsichtlich Mediennutzung durch den Medienberater
    - Vermittlung von Medienkompetenz
    - Aktive Medienarbeit und Mediengestaltung
  4. Unterstützung der Lehrerfortbildung

Im Medienverleih gibt es ein Angebot von etwa 2000 Titeln zur kostenlosen Ausleihe. Es handelt sich dabei um richtlinienkonform gestaltete Unterrichtsmedien und Spielfilme auf VHS-Videokassetten und DVDs.

Die technischen Möglichkeiten sind soweit fortgeschritten, dass Medien nicht mehr nur auf einem festen Medium (DVD oder VHS-Kassette) verliehen werden müssen, sondern vom EDMOND-Medienserver bei Bedarf abgerufen werden können (Medien on demand).

In einem stetig wachsenden Angebot werden die Fernrecherche bzw. Fernbuchung von Medien des Medienzentrums Wesel ermöglicht.

 



Der "Thekenverleih" von DVDs/VHS-Kassetten wurde zum 15.04.2011 eingestellt.

Der Verleih von DVDs/VHS-Kassetten für die Schulen im Kreis Wesel bleibt auf dem Postweg über die kreiseigenen Kommunen weiterhin möglich.



 

Kontakt

Berning, Heiner
Telefon: 0281 207-2712
Büro: Wesel, Reeser Landstraße 31, Zimmer U 712

Links