Online-Dienste Zulassungs- und Führerscheinservice

Aufgrund der Corona-Pandemie sind Vorgänge in der Zulassungsstelle Wesel und im Dienstleistungszentrum Moers (DLZ) nur nach vorheriger Terminvergabe möglich.

Diese Termine buchen Privatkunden grundsätzlich nur noch online.

Hinweise:

  • Je Termin kann aktuell nur ein Anliegen bearbeitet werden!
  • Für die Außerbetriebsetzung eines Fahrzeuges ist keine Terminvereinbarung notwendig;
    diese können Sie gegen Vorlage der ZBI und der Kennzeichenschilder am Servicepoint der jeweiligen Zulassungsstelle beantragen.
  • Sie erhalten nach Ihrer Terminauswahl eine Mail zur Bestätigung. Sollte diese nicht in Ihrem Maileingang angezeigt werden, könnte sie sich im "Spamordner" befinden.
  • Bitte bringen Sie bei Ihrem Besuch unbedingt die vergebene Terminkennung mit und zeigen Sie diese dem Sicherheitspersonal vor, um die Zulassungsstelle oder das DLZ betreten zu können.
  • Bitte beachten Sie, dass ausschließlich die zuvor angemeldeten Angelegenheiten bearbeitet werden können.
  • Autohäuser und Zulassungsdienste müssen alle Vorgänge inklusive eventuell erforderlicher Kennzeichenschilder in der Zeit von 07:00 Uhr bis 07:30 Uhr in der jeweiligen Zulassungsstelle abgeben. Die Abholung der Unterlagen erfolgt dann nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung.

 


 


Finger auf Tastatur © Mikhail Tolstoy, Fotolia.com

internetbasierte Fahrzeugzulassung i-KFZ

(Neuzulassung, Umschreibung, Wiederzulassung und Adressänderung von Privatpersonen sowie die Außerbetriebsetzung).

Weitere Informationen stehen auf der Internetseite des Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (https://www.bmvi.de/i-kfz) zur Verfügung.