Schwarzwild / Afrikanische Schweinepest

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist eine Viruserkrankung, die ursprünglich in Afrika beheimatet ist und eine große Gefahr für Haus- und Wildschweine darstellt. Sie hat inzwischen auch Westeuropa erreicht. Die Einschleppung in hiesige Tierbestände wäre mit erheblichen Folgen verbunden, so dass sowohl Jagdausübende als auch Inhaber von Viehhandelsbetrieben zu höchster Wachsamkeit und problembewusstem Verhalten aufgerufen sind.

Die unter Downloads erfassten Informationen sollen insbesondere der Jägerschaft Hilfestellung bei Vorsorge und Bejagung geben.

Unter den folgenden Links können weitere Hinweise abgerufen werden.

Kontakt

Teppenkamp, Petra
Telefon: 0281 207-2545
Büro: Wesel, Reeser Landstraße 31, Zimmer 545

Downloads

Links