Stadtradeln

Stadtradeln 2020 im Kreis Wesel

Landesweit ist der Kreis Wesel die Nummer 1

Bundesweit belegt der Kreis Wesel Rang 5

Das erstmalige gemeinsame Stadtradeln aller 13 Städte und Gemeinden im Kreis Wesel vom 13.09. - 03.10.2020war so erfolgreich wie nie zuvor. Es beteiligten sich insgesamt 11.070 aktive Radelnde und fuhren zusammen 1.555.399 km. Dadurch wurden rechnerisch 228.644 kg CO2 vermieden. Bezogen auf die aktiven Teilnehmerinnen und Teilnehmer bedeutet das bundesweit den vierten Rang, bezogen auf die geradelten Kilometer bundesweit Rang 5, landesweit sogar Rang eins.

Im Jahr 2020 werden erstmals Wanderpokale für die beiden Kommunen vergeben, die die meisten Radelnden mobilisieren konnten. Absolut war das die Stadt Wesel. Bezogen auf die Einwohnerzahl gewinnt Sonsbeck deutlich. Dort haben sich 8 % aller Einwohnerinnen und Einwohner am Stadtradeln beteiligt.

Alle Kommunen im Kreis aktivierten ihre Bürgerinnen und Bürger, möglichst viele Alltagswege mit dem Rad zurück zu legen. Erstmals lag das besondere Augenmerk darauf, möglichst viele Aktive zu mobilisieren; erst in zweiter Linie ging es natürlich auch um das Sammeln vieler Kilometer.

Wanderpokale für die meisten Radelnden für Wesel und Sonsbeck

Erstmals werden für 2020 Wanderpokale für die beiden Kommunen vergeben, die die meisten Radelnden mobilisieren konnten. Absolut waren das in der Stadt Wesel 2.239 (vor Moers mit 1.954, und Hamminkeln mit 1.265). Bezogen auf die Einwohnerzahl kam Sonsbeck mit 715 Radelnden (mit 8,1 % aller Einwohnerinnen und Einwohnern) deutlich auf Rang eins, vor Hamminkeln (4,55%) sowie Wesel (3,58%). Die Wanderpokale werden durch Landrat Ingo Brohl bei der Übergabe des Vorsitzes im Kreisklimabündnis von Rheinberg an Sonsbeck am 14. Januar. 2021 an Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, Stadt Wesel, sowie Bürgermeister Heiko Schmidt, Gemeinde Sonsbeck, übergeben.

Ergebnis Nordrhein-Westfalen
  • Kreis Wesel: 1.555.399 km
  • Kreis Borken: 1.437.429 km
  • Düsseldorf: 1.327.826 km
Ergebnis - bundesweit
  • Berlin: 3.477.887 km
  • Region Hannover: 3.073.221 km
  • Leipzig: 2.515.052 km
  • Hamburg; 1.771.549 km
  • Kreis Wesel: 1.555.399 km

Ausblick auf 2021:

Stadtradeln soll im nächsten Jahr vom 02. bis 22. Mai stattfinden.

Allgemeine Infos Stadtradeln

Die gemeinsame Teilnahme auf Kreisebene und ein Konzept abgestimmter Aktionen wird auf Initiative des Klimabündnisses der Kommunen im Kreis Wesel durchgeführt. Beim Stadtradeln geht es darum, das Fahrrad als alltägliches Verkehrsmittel mehr in den Fokus zu rücken: In der Freizeit, auf dem Weg zur Arbeit und im Urlaub.

Mitmachen darf, wer in einer teilnehmenden Kommune wohnt, arbeitet, Kindergarten oder Schule besucht oder einem Verein angehört. Die Fahrradkilometer werden entweder in einem Online-Kalender unter www.stadtradeln.de eingetragen oder mit der kostenlosen Stadtradeln-App gemessen und automatisch übertragen. Auch die Erfassung auf Papier ist möglich. Dazu erhalten die TeilnehmerInnen in den Rathäusern entsprechende Kilometerbögen.

Nach den drei Wochen aktiver Radelzeit steht fest, welche Kommune im Kreis Wesel und auch bundesweit die meisten Kilometer gefahren ist. Damit auch kleinere Städte und Gemeinden eine reelle Chance haben, gibt es neben der Kategorie „Fahrradkilometer gesamt", auch Wertungen für „Kilometer pro EinwohnerIn" und das „Fahrradaktivste Kommunalparlament". Gemeinsam suchen die Teilnehmerkommunen auch den „Fahrradaktivsten Kindergarten" und die „Fahrradaktivste Klasse im Kreis Wesel" in den Kategorien Grundschule und weiterführende Schule, die mit einem Geldpreis für die Klassenkasse prämiert werden.


Für den Kreis Wesel wird die Aktion Stadtradeln durch die Fachstelle Europa und nachhaltige Kreisentwicklung koordiniert. Für Rückfragen stehen Ihnen

gerne zur Verfügung.

Alle Personen, die im Kreis Wesel wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-) Schule / Kita besuchen - sowie die Mitglieder des Kommunalparlamentes, können an der Kampagne teilnehmen.

Informationen zur Anmeldung und darüber hinaus finden Sie auf der Internetseite www.stadtradeln.de.

STADTRADELN 2019

Kreis Wesel "erradelt" den 3. Platz
Mit 407.734 teilnehmenden Personen aus 1.127 Kommunen stellt die internationale Klima-Bündnis-Kampagne „Stadtradeln" einen neuen Rekord auf. Am 18. November 2019 fand die Auszeichnung der erfolgreichsten Kommunen in Hannover statt. Zwischen Mai und September legten die Radelnden über 77 Millionen Kilometer mit dem Fahrrad zurück, vermieden dabei 11.000 Tonnen CO2 im Vergleich zur Autofahrt und setzten damit ein klares Zeichen für mehr Klimaschutz, Radförderung und lebenswerte Kommunen.

Gewinnkategorie Fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern 100.000 - 499.999 Einwohner
Platz 1: Kreis Steinfurt mit 1.266.230 geradelten Kilometern
Platz 2: Landkreis München mit 1.190.479 geradelten Kilometern
Platz 3: Kreis Wesel mit 1.067.803 geradelten Kilometern

STADTRADELN 2018

Kreis Wesel „erradelt" den 2. Platz
Am Ende des STADTRADELN-Kampagnejahres 2018 steht fest: Der Kreis Wesel belegt den 2. Platz in der Kategorie „Fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern (1000 000 - 499 999 EinwohnerInnen).
886 Kommunen und nahezu 300.000 Menschen aus Deutschland, Luxemburg, der Schweiz sowie Brasilien haben in diesem Jahr am STADTRADELN teilgenommen und damit ein Zeichen für mehr Radverkehrsförderung, Klimaschutz und Lebensqualität gesetzt. Sie haben 60 Millionen Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt und gegenüber einer Autofahrt mehr als 8.400 Tonnen CO² vermieden.

Gewinnkategorie "Fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern - 100 000 - 499 999 Einwohner
Platz 1: Kreis Borken mit 1.213.027 geradelten Kilometern
Platz 2: Kreis Wesel mit 965.233 geradelten Kilometern
Platz 3: Kreis Unna mit 954.905 geradelten Kilometern

Logo Stadtradeln

 

Kontakt

Fachstelle Europa und nachhaltige Kreisentwicklung
Büro: Wesel, Reeser Landstraße 31

Links