Unser Dorf hat Zukunft - Ergebnis 2014

Ergebnisse des Kreiswettbewerbes 2014 „Unser Dorf hat Zukunft“


Im Rahmen der Ergebnisverkündung begrüßte Vorstandsmitglied Helmut Czichy die Gäste aus den Ortschaften, die in diesem Jahr am Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teilnahmen im Kreishaus. Dieser Wettbewerb ist mittlerweile ein weithin anerkanntes Markenzeichen geworden und gibt wichtige Impulse für die Entwicklung der ländlichen Räume. Dabei soll insbesondere das bürgerschaftliche Engagement in den Dörfern gewürdigt werden.

Alle Dörfer, die am Wettbewerb teilnahmen, erhalten je 250 Euro. Für den 1.Platz sind 1.000,- €, für den 2. Platz 750,- € und für den 3. Platz 500,- € als Preisgeld ausgelobt. Für jeden Sonderpreis gibt es 250,- € zusätzlich.


Günter Helbig, der Vorsitzende der Bewertungskommission, verkündete das Ergebnis:

1. Platz Loikum, Stadt Hamminkeln

2. Platz Lüttingen, Stadt Xanten

3. Platz Veen, Gemeinde Alpen

4. Platz Bislich, Stadt Wesel

und Sonderpreis für die Erweiterung und Umgestaltung der Museen

Die Bislicher Museen wurden in großen Teilen in den Jahren 2013 und 2014 restauriert, die Ausstellung geändert und erheblich erweitert.

Im neu gestalteten Mehrzweckraum des Museums finden z.B. betreute Nachmittage für Senioren statt.

5. Platz Vynen, Stadt Xanten

und Sonderpreis für den Bau des Schießstandes St. Martin Schützenbrüderschaft Vynen

Nach über drei Jahren intensiver Verhandlungen, Abstimmungen und Planungen wurde am 08.03.2014 der erste Spatentisch für den neuen Luftgewehrschießstand der St. Martin Schützenbrüderschaft Vynen als Anbau an das „Karl-Leisner-Heim“ gemacht. Im Juni 2014 konnte Richtfest gefeiert werden, Fertigstellung ist für Oktober/November 2014 geplant. Die meisten Arbeiten wurden in Eigenleistung von freiwilligen Helfern der Schützengemeinschaft erbracht.

6. Platz Marienbaum, Stadt Xanten

7. Platz Obermörmter, Stadt Xanten

und Sonderpreis für die Erhaltung und Gestaltung des alten Trafoturmes

Es handelt sich um einen alten von der RWE nicht mehr benötigten Trafoturm, der vor dem Abriss bewahrt werden konnte und von der Dorfgemeinschaft saniert wurde.

Er wurde ausgestattet mit Nisthilfen für Fledermäuse und Schleiereulen und dient als E-Bike Ladestation. Am Fuß des Turmes soll ein kleiner Garten und somit ein Treffpunkt für das Dorf und Radtouristen entstehen.

7. Platz Menzelen, Gemeinde Alpen

und Sonderpreis für den Erhalt der nachweislich über 110 Jahre alten „Beschlag- und Wagenschmiede“ mitsamt dem gebrauchsfähigen Einrichtungen der alten Dorfschmiede Peters in Menzelen

Richtfest wurde im Herbst 2013 gefeiert. Neben der Präsentation der alten Einrichtung und der Vorführung von Schmiedearbeiten sind Lehrveranstaltungen für interessierte Jugendliche geplant.

9. Platz Hamb, Gemeinde Sonsbeck

10. Platz Wardt, Stadt Xanten

11. Platz Ginderich, Stadt Wesel

12. Platz Wallach, Stadt Rheinberg

13. Platz Bönninghardt, Gemeinde Alpen

14. Platz Birten, Stadt Xanten

Vorstandsmitglied Helmut Czichy (links) und Günter Helbig (rechts), Vorsitzender der Bewertungskommission, mit den Siegerinnen und Siegern aus Loikum

Vorstandsmitglied Helmut Czichy (links) und Günter Helbig (rechts), Vorsitzender der Bewertungskommission, mit den Siegerinnen und Siegern aus Loikum

Erntedank in Hamb

Erntedank in Hamb

Plaggenhütte auf der Bönninghardt

Plaggenhütte auf der Bönninghardt

Begrüßung durch den Shanty Chor in Vynen

Begrüßung durch den Shanty Chor in Vynen

Verkostung von  frisch gepresstem Apfelsaft in Wardt

Verkostung von frisch gepresstem Apfelsaft in Wardt

Breitbandverlegung in Loikum

Breitbandverlegung in Loikum

Loikum hat Zukunft

Loikum hat Zukunft

Downloads

Links