Vormundschaften und Pflegschaften

Im Bereich Vormundschaften und Pflegschaften üben Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Kreisverwaltung Wesel im Auftrag des Familiengerichts die elterliche Sorge (Vormundschaft) oder Teile der elterlichen Sorge (Pflegschaft) an Stelle der Eltern aus.

Dies geschieht, wenn Eltern das Sorgerecht aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr ausüben können oder wegen eines Gerichtsbeschlusses nicht mehr ausüben dürfen.

Im Rahmen Ihrer gerichtlich übertragenen Aufgaben (Wirkungskreis) haben die Vormünder/innen und Pfleger/innen die gesetzliche Vertretung für ihre Mündel.

Sie sind alleine den Interessen und dem Wohl des Kindes oder des Jugendlichen verpflichtet.

Kontakt

Grave, Berthold
Telefon: 0281 207-3442
Büro: Wesel, Reeser Landstraße 31, Zimmer 441
Kerkmann, Martina
Telefon: 0281 207-3441
Büro: Wesel, Reeser Landstraße 31, Zimmer 450
Mertesacker, Birgit
Telefon: 0281 207-2452
Büro: Wesel, Reeser Landstraße 31, Zimmer 444

Links