10 Top-Touren im Kreis Wesel

Die neuen Knotenpunktrouten im Kreis Wesel können online bereits entdeckt werden. Die Knotenpunktübersichtskarte des Kreises Wesel steht für Sie unter der Rubrik "Knotenpunktsystem" als Dowload bereit.

Nachfolgend finden Sie zu jeder Top-Tour, die als Tagesrundtouren geeignet sind, eine Kurzbeschreibung.
Die Tourentipps sind als Broschüre beim Kreis Wesel sowie den Städten und Gemeinden kostenlos erhältlich.


Tour 1: Zwischen Rhein und Issel

Rheinaue

Zwei Flüsse prägen zwischen Wesel und Hamminkeln seit Jahrhunderten das Leben der Menschen. Entdecken Sie bei dieser Tour die idyllische Kulturlandschaft zwischen Rhein und Issel.

Tourdaten

Streckenlänge: 50 km
reine Fahrzeit: ca. 3,5 Stunden
Start (Adresse): Knotenpunkt (KP) 4 Hamminkeln Bahnhof (Güterstr. 6, 46499 Hamminkeln)
Knotenpunkte: 4, 2, 1, 60, 7, 34, 35, 33, 11, 6, 5, 4

Ansicht im radroutenplaner.ruhr


Tour 2: Feines vom Land

Gemüse

Im reizvollen ländlichen Ambiente rund um Hamminkeln und Wesel bieten Ihnen die Hofläden landwirtschaftlicher Direktvermarkter und Genussproduzenten eine reiche Produktpalette für ein Picknick am Wegesrand.

Tourdaten

Streckenlänge: 38 km
reine Fahrzeit: ca. 3 Stunden
Start (Adresse): Knotenpunkt (KP) 4 Hamminkeln Bahnhof (Güterstr. 6, 46499 Hamminkeln)
Knotenpunkte: 4, 2, 3, 8, 9, 10, 11, 6, 5, 4

Ansicht im radroutenplaner.ruhr


Tour 3: Wälder und Lippeauen

Dämmerwald

Diese Tour führt am Wesel-Datteln-Kanal entlang und gewährt Einblick ins Naturschutzgebiet Lippeaue und in den waldreichen Naturpark Hohe Mark. Mit der Fähre "Quertreiber" ziehen wir uns mit Muskelkraft über die Lippe.
Hinweis zur Fährennutzung: falls die Fähre nicht verfügbar ist, muss ein Umweg ab dem Knotenpunkt 66 zum KP 67, 64, 29, 27, 28 gefahren werden.

Tourdaten

Streckenlänge: 69 km
reine Fahrzeit: ca. 4,5 Stunden
Start (Adresse): Knotenpunkt (KP) 28 Aaper Busch (Aaper Weg, 46485 Wesel)
Knotenpunkte: 28, 25, 23, 22, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 20, 71, 76, 73, 74, 92, 91, 69, 70, 66, 26, 28

Ansicht im radroutenplaner.ruhr


Tour 4: Schleuse, Schloss und Strommuseum

Schermbeck Gahlen

Zwischen Lippeauen und dem Wesel- Datteln-Kanal verläuft die Tour durch Schermbeck, das sich als Tor zum Münsterland sieht. Zu den Highlights zählen das Schloss Gartrop sowie das kleinste Strommuseum der Welt.

Tourdaten

Streckenlänge: 35 km
reine Fahrzeit: ca. 3 Stunden
Start (Adresse): Knotenpunkt (KP) 17 (nähe Rathaus: Weseler Str. 2, 46514 Schermbeck)
Knotenpunkte: 17, 16, 19, 20, 71, 72, 73, 76, 75, 68, 24, 23, 22, 21, 17

Ansicht im radroutenplaner.ruhr


Tour 5: Rhein und Rotbach

Kopfesche

Reizvolle Naturerlebnisse mit Streuobstwiesen, Hecken und Kopfbäumen sowie schöne Ausblicke am Rhein und seinem Nebenfluss Rotbach bietet diese Radtour rund um Hünxe, Dinslaken und Voerde.

Tourdaten

Streckenlänge: 59 km
reine Fahrzeit: ca. 4 Stunden
Start (Adresse): Knotenpunkt (KP) 88 Dinslaken Bahnhof (Bahnhofplatz 1, 46535 Dinslaken)
Knotenpunkte: 88, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 89, 87, 80, 69, 70, 68, 75, 76, 73, 74, 77, 78, 81, 88

Ansicht im radroutenplaner.ruhr


Tour 6: An Rhein und Lippe

Rheinbrücke

Radeln Sie zum neuen Lippemündungsraum mit naturnahen Überflutungs- und Auenbereiche, die durch die Verlegung des Flusses entstanden sind. In den Rheinauen erheben sich die Relikte der denkmalgeschützten Eisenbahnbrücke.

Tourdaten

Streckenlänge: 24 km
reine Fahrzeit: ca. 2- 2,5 Stunden
Start (Adresse): Knotenpunkt (KP) 30 Wesel Bahnhof (Franz-Etzel-Platz 17, 46483 Wesel)
Knotenpunkte: 30, 29, 64, 65, 60, 61, 62, 59, 60, 65, 31, 30

Ansicht im radroutenplaner.ruhr


Tour 7: Kloster, Kirchen und maritimes Flair

Kloster Moermter

Auf unserer Route liegen das Kloster Mörmter und der Wallfahrtsort Marienbaum. In Kalkar bezaubern uns historische Treppelgiebelhäuser, das gotische Rathaus und die spätgotische St. Nikolai-Kirche. Und maritimes Flair umweht uns in Xanten an der Nord- und Südsee.

Tourdaten

Streckenlänge: 32 km
reine Fahrzeit: ca. 3 Stunden
Start (Adresse): Knotenpunkt (KP) 22 Südsee (B 57, Varusring)
Knotenpunkte: 22, 43, 44, 62, 6, 50, 59, 20, 45, 21, 22

Ansicht im radroutenplaner.ruhr


Tour 8: Römer und Radler am Rhein

APX

Die Tour lässt uns im Archäologischen Park Xanten römische Geschichte erleben und in der Auenlandschaft der Bislicher Insel Naturjuwelen entdecken. Die Schlosskapelle in Ossenberg ist ein Kontrast zur Plaggenhütte, die einst in der Bönninghardt als Behausung diente. Und die Trasse der Boxteler bahn erinnert an eine mondäne Zeit des Reisens.

Tourdaten

Streckenlänge: 61 km
reine Fahrzeit: ca. 4 Stunden
Start (Adresse): Knotenpunkt (KP) 42 Xanten Bahnhof (Bahnhofstr. 37, 46509 Xanten)
Knotenpunkte: 42, 41, 40, 39, 26, 37, 59, 60, 61, 90, 91, 92, 93, 96, 55, 56, 57, 49, 50, 51, 52, 47, 23, 42

Ansicht im radroutenplaner.ruhr


Tour 9: Stadt, Land, Kloster

Kloster Kamp

Die Tour bringt Sie durch die malerische Rheinberger Altstadt zum Orsoyer Rheinbogen, der ein Lebensraum für seltene Tier- und Pflanzenarten ist. Am Kloster Kamp, das den Niederrhein seit Jahrhunderten spirituell und kulturell prägt, zeugt der barocke Terassengarten von herausragender Gartenkunst.

Tourdaten

Streckenlänge: 52 km
reine Fahrzeit: ca. 3,5 Stunden
Start (Adresse): Knotenpunkt (KP) 10 Rheinberg Bahnhof (Bahnhofstr. 59, 47495 Rheinberg)
Knotenpunkte: 10, 9, 8, 99, 7, 6, 49, 48, 12, 13, 92, 91, 98, 8, 9, 10

Ansicht im radroutenplaner.ruhr


Tour 10a: Von Halde zu Halde

Halde Rheinpreussen Geleucht

In Moers radeln Sie auf lauschigen Wegen unter alten Bäumen durch den Schlosspark, bevor es ganz hoch hinaus geht: Die Himmeltreppe der Halde Norddeutschland macht Sie zum Gipfelstürmer, das Gipfelkreuz der Halde Pattberg legt Ihnen den Landschaftspark NiederRhein zu Füßen und das Geleucht auf der Halde Rheinpreußen beeindruckt als größte Grubenlampe der Welt.

Tourdaten

Streckenlänge: 39 km
reine Fahrzeit: ca. 3 Stunden
Start (Adresse): Knotenpunkt (KP) 46 Moers Bahnhof (Homberger Str. 105, 47441 Moers)
Knotenpunkte: 46, 40, 45, 47, 48, 49, 6, 5, 23, 17, 16, 46

Ansicht im radroutenplaner.ruhr


Tour 10b: Zwischen Zeche und Rhein

Zechenkolonien NV

Begeben Sie sich auf eine kontrastreiche Zeitreise. Am idyllischen Nieder Altrhein liegt das 1360 erbaute Schloss Bloemersheim, während die Zechensiedlung Alte und Neue Kolonie sowie die Fördertürme der Zeche Niederberg an den Steinkohlebergbau erinnern, der in NRW seit 2018 Geschichte ist.
Die um 15 km längere Tour 10b deckt sihc in weiten Teilen mit der Tour 10a.

Tourdaten

Streckenlänge: 54 km
reine Fahrzeit: ca. 3,5 Stunden
Start (Adresse): Knotenpunkt (KP) 46 Moers Bahnhof (Homberger Str, 105, 47441 Moers)
Knotenpunkte: 46, 40, 41, 42, 44, 45, 47, 48, 49, 6, 5, 17, 16, 46
Ansicht im radroutenplaner.ruhr

Kontakt

Stallknecht, Monika
Telefon: 0281 207-2018
Büro: Wesel, Reeser Landstraße 31, Zimmer 018

Downloads

Links