Hohe Mark Steig

Logo Naturpark Hohe Mark

Der im April 2021 eröffnete und als Qualitätswanderweg entwickelte Hohe Mark Steig verläuft von Wesel nach Olfen quer durch den Naturpark Hohe Mark. 150 Kilometer Wandergenuss sind in sechs Etappen aufgeteilt, zwei davon verlaufen durch den Kreis Wesel:

Etappe 01 Schmuckstücke rund um die Hansestadt Wesel

Von der Rheinaue zum Schloss Diersfordt – hier bietet sich ein Abstecher zum Diersfordter Waldsee an. Von dort geht es durch den Diersfordter Wald und am verträumten Heideweiher „Schwarzes Wasser“ entlang bis zum Kulturdenkmal Bärenschleuse.

Etappe 02: Kunstvoll übers Land und durch Neue Wildnis

Auf insgesamt 25,6 Kilometern geht es von der Bärenschleuse in Wesel an der Issel entlang zum Pankok-Museum Haus Esselt in Hünxe und von dort durch die Schermbecker Waldgebiete Steinberg, Neue Wildnis Dämmerwald und Lichtenhagen nach Altschermbeck.

Wanderzeichen

Weitere Informationen finden Sie unter Links

Kontakt

Hauke, Sabine
Telefon: 0281 207-5014
Büro: Wesel, Reeser Landstraße 31, Zimmer 014

Links